Einige DDR-Sportler des Jahres

In der DDR fand von 1953 bis 1989 eine Sportlerwahl im Rahmen einer Leserumfrage der Tageszeitung "Junge Welt"  statt – im Unterschied zur Bundesrepublik, wo seit 1947 durch Sportjournalisten die Sportler des Jahres gewählt wurden.

Von einigen der Gewinnerinnen und Gewinner dieser Sportlerumfrage habe ich Autogrammkarten erhalten, die hier aufgeführt werden. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben.


Gewinner 1953 bis 1961:

Täve Schur

Radsport

geboren am 23. Februar 1931 in Biederitz / Ortsteil Heyrothsberge
geboren am 23. Februar 1931 in Biederitz / Ortsteil Heyrothsberge

Gewinnerin 1966: 

Gaby Seyfert

Eiskunstlauf

geboren am 23. November 1948 in Chemnitz
geboren am 23. November 1948 in Chemnitz

Gewinnerin 1971: 

Karin Balzer  †

Leichtathletik

geboren am 5. Juni 1938 in Magdeburg
geboren am 5. Juni 1938 in Magdeburg

Gewinnerin 1978 & 1979: 

Marita Koch

Leichtathletik

geboren am 18. Februar 1957 in Wismar
geboren am 18. Februar 1957 in Wismar


Gewinner 1962:

Helmut Recknagel

Skispringen

geboren am 20. März 1937 in Steinbach-Hallenberg
geboren am 20. März 1937 in Steinbach-Hallenberg

Gewinnerin 1973 bis 1976:               

Kornelia Ender

Schwimmen

geboren am 25. Oktober 1958 in Plauen
geboren am 25. Oktober 1958 in Plauen

Gewinner 1979:

Bernd Drogan

Radsport

geboren am 26. Oktober 1955 in Bohsdorf
geboren am 26. Oktober 1955 in Bohsdorf


Gewinnerin 1977:

Rosemarie Ackermann

Leichtathletik

geboren am 4. April 1952 in Lohsa
geboren am 4. April 1952 in Lohsa

Gewinnerin 1980:

Maxi Gnauck

Turnen

geboren am 10. Oktober 1964 in Berlin
geboren am 10. Oktober 1964 in Berlin

Gewinner 1980:

Waldemar Cierpinski

Leichtathletik

geboren am 3. August 1950 in Neugattersleben
geboren am 3. August 1950 in Neugattersleben

Gewinnerin 1981:

Ute Geweniger

Schwimmen

geboren am 24. Februar 1964 in Karl-Marx-Stadt
geboren am 24. Februar 1964 in Karl-Marx-Stadt


Gewinner 1983:

Uwe Raab

Radsport

geboren am  26. Juli 1962 in der Lutherstadt Wittenberg
geboren am 26. Juli 1962 in der Lutherstadt Wittenberg

Gewinner 1986:

Olaf Ludwig

Radsport

geboren am 13. April 1960 in Gera
geboren am 13. April 1960 in Gera

Gewinnerin 1986:

Heike Drechsler

Leichtathletik

geboren am 16. Dezember 1964 in Gera
geboren am 16. Dezember 1964 in Gera

Gewinnerin 1987:

Silke Möller

Leichtathletik

geboren am 20. Juni 1964 in Stralsund
geboren am 20. Juni 1964 in Stralsund


Gewinnerin 1989:

Kristin Otto

Schwimmen

geboren am 7. Februar 1966 in Leipzig
geboren am 7. Februar 1966 in Leipzig

Gewinner 1985:

Jens Weißflog

Skispringen

geboren am 21. Juli 1964 in Steinheidel-Erlabrunn
geboren am 21. Juli 1964 in Steinheidel-Erlabrunn

Gewinnerin 1984:

Katharina Witt

Eiskunstlauf

geboren am 3. Dezember 1965 in West-Staaken
geboren am 3. Dezember 1965 in West-Staaken


Gewinner 1984:

Uwe Hohn

Leichtathletik

geboren am 16. Juli 1962 in Neuruppin
geboren am 16. Juli 1962 in Neuruppin